Prinz Leo I. Session 2018/19

 

 

 

Prinz Leo I.

Session 2018-2019

 

 

 

 

 

 

 

Karneval Italia in Bella Monasteria“

 

Das ist mein Karnevalsmotto für eine sicher unvergessliche Session als Euer Prinz Karneval der Stadt Münster.

 

Pantaleone Squillace ist mein italienischer Name. Ich möchte als Euer Prinz Leo I. italienische Lebensart mit westfälischem Karneval vereinen und mit Euch die Session 2018-2019 in Münster feiern.

Ich möchte Euch zeigen, dass der Karneval – egal aus welchen Land er kommt – nur eine Sprache kennt: Die des Lachens, des Humors und des Frohsinns.

 

Gemeinsam mit meiner Frau Elisa und drei Kindern lebe ich hier im schönen Münster.

Im richtigen Leben bin ich ein Nudeln-herstellender Restaurantbesitzer und betreibe in unserer wunderschönen Stadt das „Restaurant Dell‘Isola“.

 

Meine Familie, das sind – wie es sich für Italien gehört – meine sechs Geschwister und ich. Wir alle stammen aus Kalabrien. Geboren wurde ich jedoch in Köln. Dort wurde mir auch das Karnevalsgen in die Wiege gelegt.

Meine Kindheit und Jugend habe ich in Kalabrien verbracht und bin dann im Alter von 17 Jahren über Düsseldorf, Lünen und Warendorf nach Münster gekommen.

 

Ich liebe es, zu kochen, Pilze zu sammeln, Leeze zu fahren und Marathon zu laufen. Und natürlich nicht zu vergessen, meine große Leidenschaft: den Karneval!

Meine Muttergesellschaft ist die KG Freudenthal von 1833 e.V.

Zudem bin ich seit vielen Jahren in der Prinzengarde der Stadt Münster von 1896 und dort in den Förderverein eingebunden. In diesem Jahr habe ich die Ehre, Euer Prinz Leo I. zu sein!

 

Ich möchte gemeinsam mit meinen drei Adjutanten, Marcus Janotta (Prinz 2012), Detlev Simon und Tommy Straßburg (Prinz 2007) eine Session mit Euch feiern, die mit italienischem Feuer westfälische Herzen zum Brennen bringt.

 

Wir freuen uns auf eine tolle fünfte Jahreszeit.

 

Euer Prinz Leo I.

Prinz Karneval der Stadt Münster